Leipziger Agenda 21

Lokale Agenda in Leipzig [www.LeipzigerAgenda21.de]



Leipziger Agenda 21 wird zum "Forum Nachhaltiges Leipzig"



Mit der Bezugnahme auf die Sustainable Development Goals (SDGs) hat der Koordinierungskreis entschieden, sowohl inhaltliche Schwerpunkte, als auch den Namen des Prozesses neu zu bestimmen. Der Bezugspunkt wird dabei nicht mehr auf die Agenda 21 aus dem Jahr 1992 gelegt, sondern auf die SDGs. Um dem Prozess dabei auch einen Namen zu geben, den viele sofort verstehen, fiel die Entscheidung auf "Forum Nachhaltiges Leipzig". Das Wort Forum steht dabei für einen offenen Diskussionsraum zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind, darin mitzuwirken und sich für ein nachhaltigeres Leipzig zu engagieren.

Die Einführung des neuen Namens wird durch ein neues Logo und eine darauf aufbauende einheitliche Gestaltung aller Materialien und Kommunikationsmittel unterstützt. Das geschwungene, zweiteilige N steht für nachhaltige Entwicklung und symbolisiert dabei das Ineinandergreifen und Zusammenwirken der vielfältigen lokalen Akteure. Mit der Neugestaltung der Internetseite naachhaltiges-leipzig.de wird dieses Logo dann farbig erscheinen.

Mitwirken


Am Engagement für eine nachhaltige Entwicklung in Leipzig können Sie auf vielfältige Weise mitwirken.
mehr Infos

Zukunftsakademie


Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Bildungsalltag integrieren - lokale Bildungsanbieter vernetzen.
mehr Infos